Mutterschafe der Rasse RPL werden bei der Deichpflege begutachtet. Hier mit Tieren unseres ehemaligen 1. Vorsitzenden auf der Halbinsel Mönchgut, Rügen.


Diesteln, eine willkommene Abwechslung für die "Pommern".


Unmittelbar nach der Schur kommt die Elegance der "Pommern" richtig zum Ausdruck.


trotz guter Futtergrundlage abgesäugt - diese Leistungsbereitschaft sollte man honorieren. Nach der Erholungsphase der Ausbeutung stehen sie wieder in Saft und Kraft - Zwillinge sind so gut wie garantiert.


Junges Mutterschaf aus NRW (Foto: Sender-Kegler)


Mittlerweile ist das Vlies wieder nachgerüstet worden. Wetter ist somit kein Problem für die Tiere.


10 Jahre hat diese alte Dame für unseren Betrieb gearbeitet und gehört nach wie vor dazu.


Sie sind bei www.pommernschafe.de ---  besuchen Sie www.rauhwoller.de